Auftaktveranstaltung zu den Aktionswochen

Praesentation-AuftaktveranstaltungInformationen zum Aktionsprogramm finden Sie in der Präsentation der Vernetzungsstelle für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte zur Auftaktveranstaltung am 7.8.2017 beim Landkreis Hildesheim.

Handreichung 'Selbstbestimmt Grenzen setzen!'

Gleichberechtigt-leben_Selbstbestimmt-Grenzen setzen_HandreichungFür die Handreichung "Selbstbestimmt Grenzen setzen!" wurden Expertinnen und Experten interviewt. So konnten Beispiele aus der Praxis dokumentiert werden, dadurch werden wiederum Alltagssituationen veranschaulicht. Die Inhalte spiegeln berufliche und persönliche Erfahrungen wider. Ergänzt wurden Hinweise zu weiteren Quellen und Informationen aus rechtlicher Perspektive. Die Handreichung steht hier als pdf-Datei zur Verfügung. (3.7.2017)

Informationen über das Programm

Informationen rund um das Landesaktionsprogramm "Gleichberechtigt leben - unsere Werte, unser Recht" finden Sie zusammengefasst in einem Flyer.

Muster Pressemitteilung

Teilnehmende Gleichstellungsbeauftragte finden hier eine Muster-Pressemitteilung zum Auftakt der Aktionswochen zum Download (Word-Dokument).

Flyer zum Programm

Für die teilnehmenden Gleichstellungsbeauftragten stehen Flyer zu den Handlungsfeldern zur Verfügung. Sie können als pdf-Datei heruntergeladen und mit eigenem Informationstext ergänzt werden.

Vorlagen für eine Teilnahmebescheinigung zu den Kursen finden Sie hier:

Einen Auswertungsbogen zum Ausdrucken und Verteilen an die Teilnehmenden der regionalen Veranstaltungen finden Sie hier: Auswertungsbogen

Es gibt außerdem eine Vorlage für Aufkleber mit dem Logo "Gleichberechtigt leben" zum Ausdrucken auf Klebeetiketten "Avery Zweckform 3671": Aufkleber Gleichberechtigt leben - Avery Zweckform 3671

Formulare für teilnehmende kommunale Gleichstellungsbeauftragte

Logo zum Programm

Zur Verwendung im Rahmen der Aktionswochen "Gleichberechtigt leben" finden Sie hier das Logo zum Download.
jpg-Datei (CYMK) | jpg-Datei (sw)